Datenschutzbestimmungen

Hundelieb.com, mit Sitz in Ramperstorffergasse 52/17, 1100 Wien, verpflichtet sich deine Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutzerklärung bietet die Grundlage, auf der wir die von dir erhobenen oder bereitgestellten personenbezogenen Daten verarbeiten.

1. Verwendung personenbezogener Daten

Um HUNDELIEB nutzen zu können, ist eine Registrierung notwendig, welche durch die Angabe deiner E-Mail Adresse erfolgt. Die E-Mail Adresse benötigen wir, um deine Registrierung zu bestätigen und um dich über Aktivitäten in deinem Profil zu informieren. Nach der Anmeldung senden wir dir eine E-Mail. Den darin enthaltenen Link oder das darin angeführte vorläufige Passwort kannst du verwenden, um die Anmeldung zu bestätigen. Der Zugang zu deinem Nutzerkonto erfolgt über die Angabe deiner E-Mail Adresse und deines dir zugesendeten Passworts. Passwörter werden verschlüsselt gespeichert und sind für uns nicht einsehbar. Du kannst dein Passwort in den Einstellungen jederzeit auf ein frei wählbares ändern.

Im Zuge der Registrierung fragen wir dich nach personenbezogenen Daten, die du aktiv bei uns angibst. Dies beinhaltet Anrede, Name, Geburtsdatum und Adresse. Diese Angaben benötigen wir, um zu überprüfen, dass du eine reale Person bist, die tatsächlich an dem angegebenen Ort wohnt. Bevor du mit anderen Nutzern in Kontakt treten kannst, musst du diese Angaben bestätigen lassen, indem du uns einen Ausweis und ein Dokument zur Adressbestätigung übermittelst. Nach der Überprüfung werden diese Dokumente zu deiner Sicherheit umgehend von unserem Server gelöscht. Weiters wird die Adresse dazu verwendet, Entfernungen zu anderen Profilen zu ermitteln und anzuzeigen. Anderen Nutzern wird jedoch niemals dein ganzer Name oder deine genaue Adresse angezeigt, sondern lediglich die Postleitzahl und der Ort.

Wird im Zuge dieser Anmeldung ein Profil als Hundehalter und/oder so genannter Hundefreund (Person, die gerne Zeit mit einem Hund verbringt, sich allerdings nicht selbst einen anschaffen möchte) erstellt, werden weitere verpflichtende und freiwillige Angaben abgefragt, die für die Öffentlichkeit einsehbar sind. Diese Angaben betreffen Interessen, Fotos, Beschreibung, Angaben zum Hund und sonstige Angaben, die für die Suche eines passenden Dogsharing-Partners von Nutzen sein können.

Kommunizierst du mit einem anderen Nutzer über unser internes Postfach, wird der Inhalt dieser Nachrichten für dich und den betroffenen Nutzer einsehbar. Fügst du ein Profil zu deinen Favoriten hinzu, ist dies für den betroffenen Nutzer ebenfalls einsehbar.

Bei jedem Zugriff werden deine Nutzungsdaten durch den benutzten Browser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Bei jedem Besuch können wir, soweit erforderlich und es im Einklang mit geltendem Recht ist, Daten über Netzwerke mit denen du verbunden bist, verwendete Geräte, IP-Adresse, die Browserversion, URL von der aus du zu unserer Seite gelangt bist, Datum, Uhrzeit und Länge des Besuchs erheben.

Werden kostenpflichtige Leistungen in Anspruch genommen, werden auch zur Abwicklung des Kaufs notwendige Daten abgefragt, insbesondere Kontodaten, Kreditkartendaten oder eine Verbindung mit einem Paypal-Konto aufgebaut.

Deine Daten werden dazu verwendet, die von dir gewünschten Leistungen zu erbringen, unsere Leistungen verbessern und messen zu können, und gegebenenfalls zur Aufdeckung möglicher verbotener Aktivitäten.

2. Sicherheit und Aufbewahrung der Daten

HUNDELIEB geht mit dem Thema Sicherheit verantwortungsvoll um und unternimmt alle Anstrengungen, die Daten seiner Nutzer vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Mit Hilfe eines differenzierten Systems von Zugriffsberechtigungen und technischen Schutzmaßnahmen wie SSL-Verschlüsselung und Firewalls wird große Datensicherheit gewährleistet. Trotzdem liegt es im Verantwortungsbereichs des Nutzers, nicht leichtfertig mit seinen Daten umzugehen und ein sicheres Passwort zu wählen, welches von uns verschlüsselt gespeichert wird.

Die Kontaktaufnahme zwischen den Nutzern wird durch ein internes Postfach auf der Website ermöglicht. Die E-Mail Adresse, die genaue Adresse und der Nachname des Nutzers werden für andere Mitglieder nicht zugänglich gemacht. Allerdings wird auf Basis deiner Adresse die Distanz zu anderen Mitgliedern errechnet und diesen angezeigt, was anderen Mitgliedern Rückschlüsse über den ungefähren Wohnort ermöglicht. Ein Aufspüren anderer Mitglieder anhand dieser Daten und ohne deren Einverständnis ist verboten, dennoch kann es nicht vollständig ausgeschlossen werden. Der Nutzer entscheidet selbst, welche Daten er beim Kontakt mit anderen Mitgliedern preisgibt.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

HUNDELIEB wird deine Daten nur an Mitarbeiter oder externe Dienstleister weiterleiten, wenn diese Kenntnisse darüber haben müssen, um deine gewünschten Aufträge bearbeiten zu können oder den Service von HUNDELIEB erfüllen zu können und die erforderlichen Einwilligungen erteilt sind. Eine Weiterleitung von persönlichen Daten an Dritte zu anderen Zwecken besteht nur, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet werden, eine Rechtswidrigkeit vorliegt, bei der wir zur Aufklärung beitragen können oder es mit deiner ausdrücklichen Genehmigung geschieht. Es erfolgt kein Verkauf oder eine sonstige unauthorisierte Weitergabe deiner Daten an Dritte.

4. Newsletter und E-Mails

Mit der Registrierung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir dich über neue Nachrichten in deinem internem Postfach, wichtige Informationen dein Profil betreffend, Nutzer die dich favorisiert haben, neue Profile in deiner Umgebung, Neuigkeiten von HUNDELIEB oder über Werbeangebote von Hundelieb und Partnern informieren.

Du kannst ungewünschte Benachrichtigungen jederzeit in deinen Benachrichtigungseinstellungen abbestellen. Wichtige individualisierte Benachrichtigungen, die im Zusammenhang mit deiner Anmeldung und deinem Profil stehen, können jedoch nur mit einer gänzlichen Abmeldung von Hundelieb abbestellt werden. Ein Link zu diesen Einstellungen ist am Ende eines jeden Newsletters zu finden. Ein Einloggen mit deinen Nutzerdaten ist hierzu erforderlich. Alternativ kannst du uns hierzu auch kontaktieren.

E-Mails von HUNDELIEB können Tracking-Informationen beinhalten, welche ausschließlich zu Zwecken der Statistik erhoben werden. Dies sind insbesondere Daten über geöffnete E-Mails, geklickte Links, Datum und Uhrzeit. HUNDELIEB nutzt außerdem Nutzerdaten, um zu entscheiden, ob eine Werbeanzeige für einen Nutzer interessant ist und daher in E-Mail oder auf der Website angezeigt werden soll oder nicht.

Zum Versand von E-Mail Benachrichtigungen wird Amazon SES verwendet, an welche für den Versand der E-Mail benötigte Informationen weitergeleitet werden müssen.

5. Einsatz von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die temporär oder dauerhaft auf deiner Festplatte gespeichert wird und hilft, dich als Nutzer wieder zu erkennen und die richtigen Inhalte für dich anzuzeigen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, sie können allerdings auch abgestellt werden. Dadurch können allerdings nicht mehr alle Services unserer Website genutzt werden.

HUNDELIEB verwendet Cookies, um dir eine individuellere Benutzung unserer Website zu ermöglichen, um zielgerichtete Werbung anzuzeigen, um festzustellen, welche Benutzer von anderen Mitgliedern oder Partnern geworben wurden oder für statistische Zwecke. Ein Cookie wird auch gesetzt, damit du dich nicht jedes Mal neu einloggen musst, es sei denn du möchtest dies und loggst dich nach jedem Besuch ab.

6. Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics zum Abfragen und Auswerten von Besucherdaten. Dieser externe Dienst benutzt Cookies, welche an Google Inc. zum Zwecke der Erstellung von Statistiken übertragen werden. Google wird diese Informationen nutzen, um die Nutzung der Website anhand von anonymisierter Nutzerprofile zu analysieren. Hierfür werden nicht personenbezogene Daten wie Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten, Sitzungsdauer, Uhrzeit, usw. für statistische Zwecke an die Server von Google in den USA übertragen.

7. Social Media Einbindungen

Für die Kommunikation durch eingebaute Funktionen von Social Media Plattformen (Facebook, Twitter, Youtube usw.), an denen HUNDELIEB teilnimmt, gelten die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Plattform. Die Website benutzt Plugins und Buttons dieser Plattformen, um das Teilen von Informationen zu erleichtern. Für die Informationen, die dadurch in Umlauf geraten, ist der Benutzer selbst verantwortlich. Wenn der Benutzer nicht wünscht, dass Social Media Plattformen wie Facebook oder Twitter den Besuch der Website deinem Social Media Konto zuordnen können, sollte er sich für die Dauer des Besuchs von seinen Social Media Konten ausloggen.

Es besteht weiters die Möglichkeit Facebook Login für die Anmeldung und das Einloggen auf unserer Website zu verwenden. Hierbei werden Daten deines Facebook-Profils mit unserer Website ausgetauscht. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook.

8. Veröffentlichungen auf dritten Websites und Suchmaschinen

Der Nutzer willigt ein, dass sein erstelltes Profil mithilfe von externen Social Media Seiten, an denen HUNDELIEB teilnimmt, geteilt und für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden. Weiters besteht die Möglichkeit, dass dein Profil über Suchmaschinen gefunden wird. Nach dem Löschen des Profils, kann es aufgrund von Cache-Speicherungen der Suchmaschinen noch mehrere Wochen dauern, bis es nicht mehr über diese gefunden werden kann. Die Daten sind jedoch nicht mehr auf unserer Website vorhanden.

9. Externe Links und Werbung

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unseren Website-Auftritt. Die Website beinhaltet auch Links zu dritten Websites. Wenn externe Seiten verlinkt werden, werden sie auf mögliche Rechtsverletzungen überprüft. HUNDELIEB hat jedoch keinen Einfluss auf mögliche Änderungen des Inhalts dieser Seiten und übernimmt daher keine Haftung für deren Inhalt und deren Datenschutz. Wird uns eine Rechtsverletzung bekannt, werden diese Links umgehend entfernt.

HUNDELIEB nimmt ggf. an diversen Partnerprogrammen von Amazon, Zanox, Affilinet, Commission Junction und Tradedoubler teil, welche ebenfalls Cookies speichern. Weiters können Werbebanner geschalten werden, die von Google Adsense oder anderen Anbietern betrieben werden.

10. Datenauskunft und Löschung von Daten

Du hast jederzeit das Recht eine Auskunft, Änderung oder Löschung deiner Daten zu beantragen. Hierzu genügt eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Alternativ kannst du auch selbst dein Profil und deine Nutzerdaten löschen. Um dein Profil zu löschen, gehe in deine Profileinstellungen und klicke beim entsprechenden Profil auf löschen. Nach diesem Vorgang hast du aber noch nicht dein Nutzerkonto gelöscht. Dies kannst du in den Nutzerdaten selbst durchführen, sofern du all deine erstellten Profile zuvor gelöscht hast. Danach sind alle Daten von dir dauerhaft entfernt.

11. Aktualisierungen

Aktualisierungen der Datenschutzbedingungen können jederzeit hier durchgeführt werden und ersetzen die jeweils vorangegangene Version. Wir empfehlen, die Bedingungen bei jedem Website-Besuch zu lesen, um sicherzugehen, dass sie weiterhin deine Zustimmung finden. Ohne die Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, ist der Kunde verpflichtet, seine Nutzung des Service der Website einzustellen und die Mitgliedschaft zu kündigen.

Letzte Aktualisierung: 24.05.2018