Stern Logo ORF Logo Bild der Frau Logo DOGS Logo

Dogsharing in Deutschland, Österreich, Schweiz, LUX, LI, IT

Wir bringen Hundehalter mit Hundefreunden aus der Umgebung zusammen


Darum Hundelieb

Unsere Mitglieder sprechen für sich

Pedro kümmert sich gemeinsam mit einer Familie um seine Hunde

So einfach geht's

1
Kostenloses Profil

Ruck-Zuck registrieren und sofort nach interessanten Profilen Ausschau halten.

2
Einfach mal anschreiben

Sag ganz unverbindlich Hallo! Tauscht ein paar Nachrichten aus und lernt euch besser kennen.

3
Zeit zum Beschnuppern

Vereinbart ein Treffen, z.B. mit dem Hund in einem netten Park. Passt die Chemie?

4
Be Dogsome!

Du hast deinen Dogsharing Partner gefunden? Der Hund kann sich nun über Extra Gassirunden freuen.

Über 250.000 registrierte Nutzer

Das Dogsharing-Netzwerk
Hundehalter

"Ich suche einen sympathischen und verlässlichen Hundefreund, dem ich zeitweise meinen Hund anvertrauen kann."

Hund

"Ich freue mich auf mehr Bewegung und viel Spiel und Spaß mit tollen Menschen."

Hundefreund

"Ich möchte mehr Zeit mit einem vierbeinigen Kammeraden verbringen und Gleichgesinnte Menschen kennenlernen."

Das soziale Netzwerk
für Hunde & Freunde
Eine echte
Win-Win-Win
Situation
Grosse Community, süße Hunde
& Kartensuchfunktion

Fragen & Antworten

  • Was ist HUNDELIEB?

    HUNDELIEB ist die erste und größte Dogsharing-Plattform im deutschen Sprachraum. Hier können sich Hundehalter und Hundefreunde verbinden, um sich die Betreuung eines Hundes aufzuteilen oder ihm zusätzliche Spiel- und Bewegungseinheiten zu ermöglichen.

    Als Hundefreunde bezeichnen wir Personen, die gerne Zeit mit einem Hund verbringen möchten, jedoch keinen eigenen halten können oder möchten.

    Sobald sich Hundehalter und Hundefreund über unsere Seite gefunden haben, können sie sich gemeinsam mit dem Hund treffen. Stimmt die Chemie zwischen allen, kann der neue Freund künftig auch alleine Zeit mit dem Hund verbringen und den Hundehalter nach Bedarf entlasten.

    Dadurch entsteht eine Win-Win-Win Situation für alle:

    • Der Hundehalter wird entlastet, wenn er gerade nicht so viel Zeit für seinen vierbeinigen Freund hat
    • Der Hundefreund kann seinen Hundewunsch erfüllen ohne eine ständige Verpflichtung einzugehen
    • Und der Hund bekommt mehr Abwechslung, Liebe und Auslauf

  • Warum soll ich mich als Hundehalter anmelden?

    HUNDELIEB kann für dich als Hundehalter aus vielerlei Gründen interessant sein:

    • Du findest, dein Hund hätte nichts dagegen, eine weitere Tagesrunde zu drehen oder noch mehr Spieleinheiten zu erhalten
    • Du hast nicht an jedem Tag so viel Zeit für deinen lieben Vierbeiner, wie du es gerne möchtest, z.B. bei stressigen Zeiten im Beruf oder familiären Problemen
    • Du möchtest in Urlaub fahren oder etwas unternehmen, bei dem die Mitnahme von Hunden nicht möglich ist
    • Du möchtest kein Geld für Hundesitter ausgeben
    • Du möchtest wissen, dass dein Hund sich in guten Händen befindet, von jemandem, der Hunde wirklich liebt und das nicht für Geld tut
    • Du möchtest Hundefreunden, die keine Möglichkeit haben, einen Hund zu halten, eine Freude machen
    • Du machst gerne neue Bekanntschaften, aus denen sich auch gute Freundschaften entwickeln können
    • Du möchtest Teil des größten deutschen sozialen Netzwerks für Hunde und deren Freunde sein und Gleichgesinnte in deiner Umgebung kennenlernen

  • Warum soll ich mich als Hundefreund anmelden?

    HUNDELIEB kann für dich als Hundefreund vielerlei Gründen interessant sein:

    • Du liebst Hunde, kannst aber derzeit keinen eigenen Hund halten. Vielleicht ist deine Wohnung zu klein, du darfst keinen Hund in der Wohnung halten, du bist berufstätig und es wäre nicht ständig jemand für den Vierbeiner da
    • Du möchtest dich fit halten oder mehr Zeit in der Natur verbringen. Ein Hund kann dazu ein guter Ansporn sein
    • Du hast ein Kind, das von Hunden schwärmt und du möchtest sehen, ob es sich auch wirklich langfristig um ihn kümmert
    • Du möchtest Zeit mit einem Hund verbringen und trotzdem zeitlich flexibel bleiben
    • Du möchtest Hundehaltern und deren Hunden eine Freude machen
    • Du machst gerne neue Bekanntschaften, aus denen sich auch gute Freundschaften entwickeln können
    • Du möchtest Teil des größten deutschen sozialen Netzwerks für Hunde und deren Freunde sein und Gleichgesinnte in deiner Umgebung kennenlernen

  • Was bringt HUNDELIEB dem Hund?

    Nicht nur für Hundehalter und Hundefreunde kann HUNDELIEB Sinn machen. Auch die lieben Vierbeiner profitieren von vielerlei Dingen:

    • Du kannst öfter Gassi gehen und bist öfter an der frischen Luft
    • Du erhältst zusätzliche Streichel- und Spieleinheiten
    • Du machst neue Bekanntschaften und verbesserst dadurch dein Sozialverhalten

    Natürlich lernst du deine neuen Freunde zuerst gemeinsam mit deinem Frauchen/Herrchen kennen und kannst sie erst mal beschnuppern, bevor du dich dann vielleicht öfter mit ihnen triffst.

  • Ist es gut, sich einen Hund zu “teilen”?

    Das Begriff “Dogsharing” ist ins Deutsche übersetzt (“sich einen Hund teilen”) etwas irreführend. Denn mit “etwas teilen” verbindet man im Deutschen eher materielle Dinge. Nach dem Prinzip “Sharing is caring” ist hier jedoch die gemeinsame Betreuung eines Hundes gemeint. Ähnlich der Betreuung eines Kindes, das eine Tagesmutter oder den Kindergarten besucht.

    In der Regel beschränkt man sich auf einen oder wenige Hundefreunde, die auf den Hund aufpassen dürfen. Diese lernt man bei einem ersten, gerne auch weiteren gemeinsamen Treffen zunächst gut kennen. Man gibt seinen geliebten Vierbeiner natürlich nicht einfach an einen Fremden ab.

  • Ist mein Hund sicher?

    Du lernst deinen Hundefreund oder deine Hundefreunde bei einem oder mehreren gemeinsamen Treffen erst einmal gut kennen, empfehlenswert ist ein Park oder ein anderer öffentlicher Ort in der Natur. Bei weiteren Treffen kann der Hundefreund, wenn du es wünscht, zunächst bei dir zu Hause vorbeikommen, um den Hund in seinem gewohnten Umfeld kennenzulernen.

    Du allein entscheidest, ob und wann du das Vertrauen hast, dass er/sie alleine auf deinen Hund aufpassen darf.

    Des weiteren empfehlen wir sowohl für Hundefreunde, als auch für Hundehalter, sich auf unserer Plattform verifizieren zu lassen. Bei verifizierten Mitgliedern hast du eine zusätzliche Sicherheit, dass es sich um reale Profile in deiner Umgebung handelt und dein Hund in guten Händen ist, da diese Ihre Identität bei uns bestätigt haben.

  • In welchen Regionen ist HUNDELIEB aktiv?

    HUNDELIEB heißt Hundebegeisterte aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz willkommen. Eine Anmeldung ist nur mit einem Wohnsitz in einem dieser Länder möglich.

    Besonders in Städten wirst du schnell Gleichgesinnte über unsere Plattform finden. Wir sind aber auch sehr glücklich über Anmeldungen aus kleineren Orten, damit auch dort eine Gemeinschaft wachsen kann und künftige Mitglieder fündig werden.

  • Muss ich Hundefreunde für ihre Leistung bezahlen?

    Nein. Hundefreunde auf HUNDELIEB verbringen aus freien Stücken Zeit mit Hunden, weil sie Hunde lieben. Ebenso ist eine Hundeversicherung bei Fremdhütung in der Regel nur dann gültig, wenn unentgeltlich auf den Hund aufgepasst wird. Informiere dich bei deiner Versicherung.

    Sollten Mitglieder von HUNDELIEB Geld für ihre Leistungen verlangen wollen, kontaktiere uns.

  • Wer haftet bei Schäden?

    Eine Hundehaftpflichtversicherung ist nur in einigen Bundesländern Pflicht. Besonders wenn ihr Hunde gemeinsam betreut, empfehlen wir diese aber ausdrücklich.

    In der Regel sind Schäden, die in der Fremdhütung entstehen, durch die Versicherung abgedeckt, solange dies unentgeltlich geschieht, was bei Hundefreunden von HUNDELIEB ja der Fall ist. Informiere dich als Hundehalter aber noch einmal bei deiner Versicherung.

    Hundehalter können in ihrem Hundeprofil angeben, ob ihr Hund versichert ist. Frage aber als Hundefreund auf jeden Fall noch einmal nach.

Testimonials

  • Daniela

    Ich habe mich vor kurzem bei Hundelieb registriert und direkt einen Tag danach eine Anfrage erhalten. Inzwischen war mein Hunde-Match bereits bei mir im Urlaub und es war ein voller Erfolg. Mensch Und Tier haben sich unglaublich gut verstanden, der Kontakt wird bleiben. Im echten Leben wären wir uns so niemals begegnet.

  • Rebecca & Martin

    Unsere Berner Sennen-Hündin Lotta kann jetzt immer wenn wir etwas ohne sie vor haben zu einem super netten jungen Paar, das sich aus beruflichen Gründen keinen eigenen Hund halten kann. Oder auch wenn die beiden einfach mal Lust auf einen Tag mit Hund haben – Lotta genießt die extra Aufmerksamkeit und extra Spaziergänge total. Es gab schon zwei Treffen und es war sowohl beim Hund als auch bei den neuen Dogsharing-Partnern Liebe auf den ersten Blick. Ich kann wirklich nur sagen: Super tolle Sache!

  • Achim

    Ich bin Single und lebe mit meinem Hund. Da es immer wieder mal die Situation gibt, in der ich einen Hundesitter benötige, habe ich hier schon mehrere Dogsharing-Partner gefunden. Diese reichen von Studenten über Familien mit Kindern und weitere Personen. Mir war davor nicht bewusst, wie viele Menschen es gibt, die sich gerne ohne finanzielles Interesse um einen Hund kümmern möchten.

  • Rita

    Vor 3 Monaten zog ich mit meinem Hund alleine in die Stadt. Hundelieb war für mich die ideale Plattform, um drei super nette Studentinnen kennen zu lernen, die meine Hündin sehr gerne mit auf ihre Spaziergänge mitnehmen, wenn es ihnen passt oder sie hüten, während ich tanzen gehe. Mir geht das Herz auf, meine Hündin so glücklich zu sehen. Da fällt mir das Abgeben leicht.

  • Olivia & Tochter

    Wir haben durch Hundelieb unsere Fine kennengelernt. Mein Ziel war es, dass meine Tochter und ich etwas Zeit mit einem Hund verbringen können - ohne gleich selbst einen anzuschaffen. Zudem können wir den eigentlichen Haltern auch noch etwas unter die Arme greifen. Wir haben Fine donnerstags und ab und zu auch für ein paar Tage am Stück. Wir durften schon so viele Erfahrungen machen, die unser Leben ziemlich bereichert haben.

  • Paul

    Ich habe über Hundelieb jemanden ganz in meiner Nähe gefunden, die nicht nur verlässlich und tierlieb ist, sondern auch Freude daran hat, mir zu helfen meinen Hund zu betreuen, wenn ich selber keine Zeit habe. Für mich ist die Situation Ideal, besser als eine Hundepension, und für meinen Hund auch.